Vertrieb

Ihr Produkt erfolgreich verkaufen!

Vertriebsaufbau

Sofern eine Marketing- und Vertriebskonzeption vorhanden ist, helfen wir Ihnen gern, Ihren Vertrieb systematisch aufzubauen. Wir verfügen über genügend Ressourcen, um innerhalb kürzester Zeit umfangreiche, auch internationale Kampagnen aufzusetzen und durchzuführen. Mehrere hundert Kunden in einer Woche zu besuchen ist einfach durch uns abbildbar – von Entwicklung, Konzeption, Durchführung über Reporting bis hin zur Evaluation.

Diese Dienstleistung erbringen wir auf Basis von Pauschalen (z.B. pro Kundenbesuch, pro Verkaufsgespräch, pro Kundenkontakt, pro Anfahrt) sowie mit erfolgsbasierten Vergütungskomponenten.

 

Vertriebsoptimierung und -controlling

Was können Sie aus Ihrem Vertrieb noch alles rausholen? Wo können wir optimieren, ohne gleichzeitig Ihren Vertrieb auszulaugen? Wir helfen Ihnen bei der Erreichung konkreter Vertriebsziele, egal ob Absatz-, Umsatz- oder Margenziele.

Ein umfassendes Vertriebscontrolling kann zum Beispiel in einem Workshop initial eingeleitet werden:

Die Vertriebsziele und Maßnahmen werden definiert. Gemeinsam wird erarbeitet, mit welchen Daten die Vertriebs- und Unternehmensführung den Vertrieb am besten steuern kann. Datenfriedhöfe und inkonsistente Datensätze in CRM-Systemen werden beseitigt und Analysefehler werden behoben, damit für Vertriebsführung und Management konkrete Entscheidungs- und Steuerungsgrundlagen zur Verfügung stehen.

Im Folgenden wird das Controlling entsprechend der gemachten Erfahrungen angepasst und weiter optimiert.

 

Vertriebsauf- und -ausbau und Vertriebsoptimierung

Sie haben ein erfolgversprechendes Produkt entwickelt und wissen nicht, wie Sie erfolgreich in die Vermarktung kommen? Sie möchten mit Ihrem Angebot auf den deutschen Markt und hier erfolgreich Marktanteile gewinnen?

Wir bieten Ihnen die kompetente Marketing- und Vertriebsorganisation für diverse Branchen in Deutschland. Unsere Erfahrungen reichen vom Premiumbereich der Foodbranche bis zu technischen Lösungen im Investitionsgüterbereich. Flexibilität, Schnelligkeit und Kompetenz zeichnen uns aus. Daher genießen wir das Vertrauen vieler namhafter in- und ausländischer Markenartikelhersteller.

Wir verfügen über einen ausreichend großen Pool an Außendienstmitarbeitern und Servicekräften, die (inter-) national, regional und lokal eingesetzt werden können.

So können wir Ihnen eine professionelle, flächendeckende Vermarktung anbieten: schnell, flexibel und ganz individuell. Je nach Ihren Ansprüchen können Sie unseren Full Service in Anspruch nehmen oder auch nur einzelne Leistungen aus unserem Serviceangebot. Denn Vertriebsdienstleistungen sind kein zusätzlicher Kostenfaktor, sondern eine unverzichtbare Investition, die Margen bringt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Vertriebskosten mit einem externen Vertriebspartner deutlich reduzieren können. Mit uns nutzen Sie ganz einfach Sparpotenziale – und bringen Ihre Produkte wesentlich kosteneffizienter auf den Markt!

Wachstum: Entstehende Vertriebsdynamik
Wachstum: Entstehende Vertriebsdynamik

Abbildungen: Beim Vertriebsaufbau ist der erste gefahrene Maßnahmenmix entscheidend – dieser muss hinreichend wirksam sein, damit man dann qualitativ die Ergebnisse auswerten kann. Die richtige Größe ist hierbei wichtig: Die Investition darf nicht zu hoch sein und sie sollte am besten einen positiven Deckungsbeitrag versprechen, für eine erhöhte Folgeinvestition.

 

Vertriebskonzeption

Unter Beibehaltung bestehender Kunden sollen neue Kunden gewonnen werden? Neue Märkte sollen erschlossen und Marktanteile hinzugewonnen werden? Ihr Vertrieb soll effizienter arbeiten oder Sie wollen neue Märkte vertrieblich erschließen?

Am Anfang steht die Vertriebskonzeption. Sie überträgt die Strategie in die Sprache des Vertriebes, in einen operativen Vertriebsplan. Aus ihm geht hervor, wer was wann wo wie und bei wem zu tun hat. So einfach ist das – wenn Ihre Verkäufer den Vertriebsplan kennen.

Der Vertrieb ist das wichtigste Instrument, eine Strategie im Markt umzusetzen. Denn es sind die Vertriebsmitarbeiter, die im persönlichen Kontakt mit dem leibhaftigen Kunden all die schönen Ideen verkaufen müssen. Wenn sie erfolgreich sind, klappt es auch mit der Strategie. Je erklärungsbedürftiger das Produkt, desto mehr kommt es auf die Qualität des persönlichen Verkaufens an. Die Verkaufsmannschaft kann sogar zu einem Wettbewerbsvorteil werden.

Steps to Market

Abbildung: Stufen des Vertriebsaufbaus – von der Prognose der Kundenreaktionen („Zukunft vorhersagen“)
bis hin zur gezielten Evaluation des Maßnahmenerfolges.

Im Rahmen eines flexiblen Stufenplans kann die organisatorische und planerische Vorbereitung für den Aufbau oder Ausbau eines effektiven Vertriebs systematisch und effizient angegangen werden.

Der Stufenplan Vertriebskonzeption ist modular aufgebaut, jedes dieser Module kann je nach Bedarf einzeln oder als Kombination mit anderen Modulen eingesetzt werden.

Vertriebskonzeption

Abbildung: Am Anfang steht die Konzeption auf Basis der Marktbetrachtung – hieraus leiten sich Vertriebsziele ab.

 

Ob es sich um die Prozesse, Maßnahmen oder die Konzeption handelt, wir helfen Ihnen gern, Ihre Vertriebsziele zu erreichen. Wir unterstützen Sie beispielsweise bei den Themen Neukundengewinnung, Referenzkundenmanagement, Stammkundenpflege, Key-Account-Management, Beschwerdemanagement und Rückgewinnungsmanagement. Lassen Sie sich nicht vom Tagesgeschäft überrollen – planen Sie voraus! Mit einem systematischen Vertrieb finden Sie immer genug Kunden. Wir helfen Ihnen gern dabei.

 

Vertriebsfeuerwehr

Bei konkreten und akuten Vertriebsproblemen ist das dieses Angebot die passende Lösung. Sofern bei einem Kunden ein schwerwiegendes Problem auftritt und der Kunde droht, verloren zu gehen, können wir schnell und unbürokratisch zu Hilfe eilen. Bis hin zum gemeinsamen Besuch beim Kunden können wir schnell und zügig Probleme lösen und Kundenbeziehungen retten.

Aber nicht nur, wenn es schon brennt, auch bei vorherigen Fragen sind wir gerne für Sie da. Im Rahmen der Vertriebsfeuerwehr helfen wir gern akut am Telefon oder per Videokonferenz.

 

Firmeninspektion Vertrieb

Wie effizient ist Ihr Vertriebs-Backoffice organisiert? Holen Ihre Vertriebsmitarbeiter das Maximum aus der Akquise heraus? Sprechen Sie Ihren Kunden professionell an? Wie gut sind Ihre Verkäufe?

Kleine Optimierungen in der Verkaufsperformance durch Marketing, Vertriebsinnendienst, Verkäufer und After-Sales-Service haben oft massive Auswirkungen. Können Sie durch Nutzung innovativer Ansätze wie dem neurowissenschaftlichen Verkaufskonzept „NeuroVibrancy Selling“ noch mehr Leistung aus Ihrem Vertrieb kitzeln?

Die Vertriebsinspektion ist immer der erste Schritt vor einem der sehr beliebten Vertriebs-Optimierungsprogramme. Solche Programme haben wir sowohl für kleine Unternehmen, mittelständische Unternehmen als auch für multinationale Konzerne durchgeführt.

Ein Beispiel:

Ein mittelständisches Unternehmen verkauft Teichanlagen für 10.000 Euro das Stück. Es finden jedes Jahr 600 Kundentermine statt, davon werden 40 % als Kunden gewonnen. Das Unternehmen macht einen Umsatz in Höhe von 2,4 Mio. Euro (= 240 Kunden x 10.000 Euro). Wenn die Erfolgsquote nur um 1 % steigt, springt der Umsatz um 60.000 Euro in die Höhe, bei 2,5 % sind es ganze 150.000 Euro. Bei einem Deckungsbeitrag II von 20 % reden wir über 12.000 bzw. 30.000 Euro direkte, positive Ergebniswirkung.

Wenn es gleichzeitig gelingt, die Anzahl der Kundenanfragen durch gutes Marketing um 10 % zu steigern, so steigt die Ergebniswirkung auf 16.800 Euro bzw. 36.250 Euro.

Vertriebsaufbau

Abbildung: Erfolgsfaktoren im Vertrieb: Nur wenn alles ineinandergreift,
werden Sie wirklich erfolgreich verkaufen können.

Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge!
Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge.