Relationale Szenario Analyse

Investitionsentscheidungen verstehen und bewerten

Soll ich investieren oder nicht?

Lohnt sich die Entscheidung für dieses Geschäftsmodell? Die Abkürzung des Tools ‚RSA’ steht für ‚Relationale Szenario Analyse’ und hilft Ihnen, ganz einfach die erfolgskritischen Faktoren der Unternehmensgründung zu identifizieren und gegenseitig (‚relational’) in ihrer Auswirkung auf Ihren Unternehmenserfolg in verschiedenen Szenarien zu analysieren.

So gewinnen Sie ein gutes Gefühl dafür, wie plausibel Ihr Unternehmenserfolg eintreten wird. Gleichzeitig werden Sie befähigt, aktiv und bewusst diese kritischen Faktoren zu beeinflussen: Sie managen Ihr Unternehmen proaktiv.

Die RSA wird in mehreren Schritten durchgeführt. Grundlage ist ein klares Geschäftsmodell und eine Finanzplanung. Auf dieser Basis wird in einem Workshop erarbeitet, welche Faktoren sich am deutlichsten auf das Betriebsergebnis auswirken. Diese werden dann jeweils in ihrer Wirkung, auch abhängig voneinander, bewertet.

Wird zum Beispiel definiert, dass die Anzahl der Kunden eines Einzelhändlers, der Durchschnittsbon sowie die durchschnittliche Marge die erfolgskritischen Faktoren sind, wird in einer übersichtlichen Analyse erarbeitet, wie sich diese Faktoren auswirken. Es wird versucht zu ermitteln, wie plausibel es ist, die mindestens nötige Faktorenkombination zu erreichen.

Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge!
Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge.