Honorare & Förderungen

Your Description

Abrechnungsmodelle

In der Regel berechnen wir für unsere Beratungsleistungen ein Honorar auf Stunden- oder Tagessatz-Basis. Welcher Tagessatz für Sie in Frage kommt, hängt von vielen Faktoren ab (z.B. Projektvolumen etc.).

Für Gründer in den ersten drei Jahren und unter 1.000.000 Euro Umsatz gelten beispielsweise Rabattsätze.

Mit vielen Kunden vereinbaren wir eine Pauschale für ein vorher definiertes Projekt. Diese kann auch diverse Meilensteine enthalten. Gleichzeitig sind wir auch offen für teilweise erfolgsbasierte Vergütungen und übernehmen in diesem Rahmen auch die Verantwortung für unseren Erfolg.

Für standardisierte Leistungen bieten wir günstige Paketpreise. Gleiches gilt für (Online-)Seminare, bei denen wir attraktive Seminargebühren anbieten.

Unser Ziel ist es, auf höchstem Niveau effizient zu arbeiten. Vor dem Hintergrund der hohen Produktivität relativiert sich Ihre Investition – unser Ziel ist es, dass unsere Leistungen Ihnen deutlich mehr bringen, als Sie für diese aufwenden.

Übrigens: Die Nutzung von ausgefeilten technischen Lösungen kann viele Nebenkosten eines Projektes sparen, indem diese es ermöglichen, Video- und Telefonkonferenzen durchzuführen.

 

Beratungsförderung

Wir sind bei allen relevanten Institutionen, die Beratungsförderung anbieten, als Berater akkreditiert. Gern informieren wir Sie im Rahmen des ersten kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräches darüber, welche Förderungen für Sie infrage kommen.

Bei der Beantragung dieser Förderungen unterstützen wir Sie natürlich.

 

Kostenloses erstes Beratungsgespräch – versprochen!

Wir bieten Ihnen grundsätzlich ein kostenloses und unverbindliches erstes Beratungsgespräch in unserem Hause an, gerne kommen wir aber auch zu Ihnen ins Unternehmen. In diesem Gespräch lernen wir uns kennen und sondieren gemeinsam, wie eine Zusammenarbeit aussehen kann.

Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge!
Aus Ihren Zielen machen wir Erfolge.